Karate für Kids

K ... Mini-Tiger ~9 bis ~11 Jahre. Freie Trainingsplätze ✅
J ... Maxi-Tiger ~12 bis 15 Jahre. Freie Trainingsplätze ✅

> Trainingszeiten
> Vereinsmitgliedschaft/Preise

  • Kursort: Happyland Klosterneuburg, großer Trainingsraum.
  • Anmeldung Karate Union Klosterneuburg 20230928.pdf

  • *Einstieg jederzeit möglich*

    Kostenloses Schnuppern (1x) möglich, solange Trainingsplätze frei sind. - Bitte um vorhergehende Kontaktaufnahme. Infos bei Ulrich 0664/8777440 und Raimund 0664/5056382
    • Durchgängiger Trainingsbetrieb auch während Ferien und auch an Feiertagen
    • einmaliger Vereinsbeitritt und monatliche oder vierteljährliche Begleichung des Trainingsbeitrags.
    • Prüfungsmöglichkeit zwei Mal im Jahr zu Semesterende (bei Erfüllung der Prüfungsvoraussetzungen)
    • Beendigung der Mitgliedschaft durch formlose schriftliche Kündigung per Post an den Vereinssitz oder per Email möglich. Keine Refundierung von bereits bezahlten Trainingsbeiträgen.

    Inhalte: Das Karate Kinder-Training beinhaltet vielfältige Bewegungsaufgaben mit Ausrichtung auf das Erlernen der traditionellen Formen und Techniken des Shotokan-Karate. Im Vordergrund stehen spielerisches und abwechslungsreiches Lernen, Freude an der Bewegung, aber auch Schulung von Disziplin, Körperwahrnehmung und der respektvolle und sichere Umgang miteinander. - Speziell Rücksicht in der Trainingsgestaltung wird auf die sensiblen Entwicklungs-Phasen bzgl. Verbesserung des Koordinationsvermögens, der Schnelligkeit und des Reaktionsvermögens genommen.

    Trainingsbekleidung: lockere Trainingsbekleidung mit ausreichend Bewegungsfreiheit, wir trainieren barfuß. Kein Schmuck, keine Uhren, Ringe, Halsketterl, Ohrringe, Ohrstecker. - Karate-Anzüge ("Gi"s) können über den Verein bestellt werden.


    Youtube-Video: Gürtel richtig binden:


    Kontakt zu unseren Trainern:
    0664/8777440 Ulrich Selkmann-Fidesser
    0664/5056382 Raimund Zinterhof

    Trainingszeiten & -ort


    01.07.-31.08.2024
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    18:00-
    19:00
    K J
    20:00-
    21.30
    J E
    20:00-
    21.30
    J E

    K ... Kinder (9 bis ca. 11 Jahre)
    J ... Jugendliche (ca. 12 bis 15 Jahre)
    E ... Erwachsene (16 bis ca. 99 Jahre)

    Trainingsort: Happyland Klosterneuburg, großer Fitnessraum

    Der Trainings-Einstieg ist jederzeit möglich. Ein Schnuppertraining ist kostenlos. Bitte um Voranmeldung per Email office@karate-klosterneuburg.at oder Telefon 0664/8777440 (Ulrich) oder 0664/5056382 (Raimund).

    Happyland - Sportstätten Klosterneuburg GmbH
    In der Au, 3400 Klosterneuburg
    02243 / 21700-0
    office@happyland.cc
    Anfahrt: http://www.happyland.cc/kontakt/#anfahrt

    Trainingsinhalte

    Jede Trainingseinheit beginnt mit Aufwärmen & Dehnen, um den Körper gezielt auf die nachfolgenden Bewegungen vorzubereiten.

    Dann folgt eine kurze Meditation ("mokusō") im Kniesitz ("seiza").

    Der weitere Ablauf beinhaltet Elemente aus "kihon" (Basistechniken, Grundschule), "kumite" (Partnerübungen) und "kata" (einem festgelegten Ablauf der Basis-Techniken im Sinne eines Kampfs gegen mehrere virtuelle Gegner).

    Mit einer Sitzmeditation wird das Training auch wieder beendet.

    Japanische Begriffe

    Aussprache:

    • u wird kaum betont oder überhaupt verschluckt: zB sh[u]to-uke oder Gangak[u]
    • ae, ei, ue werden getrennt artikuliert: zB sprich "Mae-Geri" als "Ma-e-Geri" (und nicht "Mä-Geri")
    • e: wie in "besser"
    • ei: wie "ee" in "See": sprich "heian" als "heean" und "sensei" als "sensee"
    • j: wie "dsch" in Dschungel
    • sh: wie "sch" in "Schloss"
    • y: wie "j" in "Jaguar"
    • z: wie "s" in "sauber"

    Zählen:

    Japanisch Bedeutung
    ichi eins
    ni zwei
    san drei
    shi vier
    go fünf
    roku sechs
    shichi sieben
    hachi acht
    kyū neun
    zehn
    ju-ichi elf
    jū-ni zwölf
    ni-jū zwanzig
    san-jū dreißig
    hyaku hundert
    sen tausend

    Kommandos:

    Japanisch Bedeutung
    seiretsu! Aufstellung
    rei! Gruß, Höflichkeit
    seiza! Kniesitz
    mokuso! Meditation, "ruhiges Denken"
    yame! Halt, Stop, Ende
    shōmen ni rei! Gruß nach vorne
    sensei ni rei! Gruß zum Meister/Lehrer
    otagai ni rei! Gruß (der SchülerInnen) zueinander, Verbeugung zu ÜbungspartnerIn
    kiritsu! Aufstehen
    osu! Grußwort, auch Bestätigung
    yōi! Bereitschaft
    kamaete! Position einnehmen
    hajime! Beginn, Anfangen, Los
    mawatte! umdrehen
    hantai! andere Richtung
    naore! Rührt Euch!
    yasume! entspannen, bequemer Stand


    Angriffsstufen/Körperzonen

    Japanisch Bedeutung
    jōdan obere Angriffsstufe (Kopf und Hals)
    chūdan mittlere Angriffsstufe (Kehle bis Gürtellinie)
    gedan untere Angriffsstufe (Gürtellinie bis zu den Knien)

    Stellungen:

    Japanisch Bedeutung
    shizentai natürliche Körperhaltung
    musubi dachi Stellung mit geschlossenen Fersen (Grundstellung)
    heisoku dachi geschlossene Parallelstellung (Grundstellung)
    zenkutsu dachi Vorwärtsstellung (Kampfstellung)
    > Youtube Video Kanazawa
    kōkutsu dachi Rückwärtsstellung (Kampfstellung)
    > Youtube Video Kanazawa
    kiba dachi Reiterstellung (Kampfstellung)
    > Youtube Video Kanazawa


    Techniken:

    Japanisch Bedeutung
    choku-zuki gerader Fauststoß im Stand
    oi-zuki gleichseitiger Fauststoß
    kizami-zuki Prellstoß
    sanbon-zuki dreifacher Fauststoß
    gyaku-zuki gegengleicher Fauststoß
    uraken-uchi Faustrückenschlag
    age-uke Abwehr von unten nach oben
    soto-uke Abwehr von außen nach innen
    uchi-uke Abwehr von innen nach außen
    gedan-barai Fegeabwehr mit dem Unterarm
    shutō-uke Handkantenabwehr / Abwehr mit der "Schwerthand"
    shutō-uchi Handkantenschlag / Schlag mit der "Schwerthand"
    mae-geri Fußtritt nach vorne
    mawashi-geri halbkreisförmiger Fußtritt
    yoko-geri-keage seitlicher geschnappter Fußtritt von unten nach oben
    yoko-geri-kekomi seitlicher gestoßener Fußtritt
    ushiro-geri Fußtritt nach hinten

    Kumite-Formen:

    Japanisch Bedeutung
    Kihon-Ippon-Kumite grundschulmäßiger Einschrittkampf
    Sanbon-Kumite grundschulmäßiger Kampf mit drei Angriffen
    Gohon-Kumite grundschulmäßiger Kampf mit fünf Angriffen
    Jiyu-Ippon-Kumite halbfreier Kampf
    Jiyu-Kumite Freikampf


    Weitere Begriffe:

    Japanisch Bedeutung
    ashi Fuß
    budō Kampfkunst, Kriegskunst (wörtlich übersetzt "Militärweg", "Kriegsweg")
    bunkai "Analyse", "Zerlegung" - dient dem Verständnis der Anwendung der Kata
    Weg
    dōgi Bekleidung bei der Ausübung des dō / Trainingsuniform für Kampfkünste
    dōjō Trainingsraum ("jō" = Stätte, Ort, "dō" = Weg; übersetzt also "der Ort des Wegs"), weiter gefasst auch der Begriff für die Gemeinschaft der dort gemeinsam trainierenden Karateka
    keri (zB mae-geri) Tritt
    hiki-ashi Zurückziehen des Fußes
    hiki-te Zurückziehen der Hand
    karate-dō der Weg der leeren Hand ("kara" = leer, "te" = Hand, "dō" = Weg)
    kata "Form", stilisierter Kampf mit festgelegtem Ablauf gegen mehrere imaginäre Gegner.
    kiai Bezeichnung für den Kampfschrei (japanisch "ki" = Kraft, Energie, "ai" = Harmonie, Einheit, Parallelität; übersetzt also die "Harmonie bzw. Einheit der Energien")
    kime Konzentration der Kraft, Entscheidung
    kōhai MitschülerIn, die/der später mit Karate begonnen hat
    obi Gürtel
    rei Ausdruck von Dank, Höflichkeit und Respekt in Verbindung mit einer Verneigung
    sempai (auch: senpai) MitschülerIn, die/der früher mit Karate begonnen hat. Hat Vorbildfunktion für die "kōhai" (die später mit der Ausbildung begonnen haben)
    sensei Meister, Lehrer
    te Hand
    zanshin Wachsamkeit, Geistesgegenwart, Aufmerksamkeit, Konzentration

    Kata:

    Name Bedeutung
    Taikyoku Shodan Universum (erste Stufe)
    Heian Shodan Frieden und Ruhe (erste Stufe)
    > Youtube Video 1 Kanazawa
    > Youtube Video 2 Karamitsos
    Heian Nidan Frieden und Ruhe (zweite Stufe)
    Heian Sandan Frieden und Ruhe (dritte Stufe)
    Heian Yondan Frieden und Ruhe (vierte Stufe)
    > Youtube Video 1 Kanazawa
    > Youtube Video 2 Karamitsos
    Heian Godan Frieden und Ruhe (fünfte Stufe)
    Tekki Shodan Eiserner Reiter (erste Stufe)
    > Youtube Video 1 Kanazawa
    > Youtube Video 2 Karamitsos
    Tekki Nidan Eiserner Reiter (zweite Stufe)
    Tekki Sandan Eiserner Reiter (dritte Stufe)
    Bassai-dai Sturm auf die Festung (groß)
    Kanku-Dai Himmelsschau (groß)
    Enpi Flug der Schwalbe
    Jion Liebe und Güte
    Hangetsu Halbmond
    Bassai-sho Sturm auf die Festung (klein)
    Kanku-sho Himmelsschau (klein)
    Jiin Liebe und Schatten
    Jitte Zehn Hände
    Sochin Stärke und Ruhe
    Meikyo klarer Spiegel
    Chinte seltene Hand
    Nijushiho 24 Schritte
    Wankan Königskrone
    Gangaku Kranich auf dem Felsen
    Gojushiho-sho 54 Schritte (klein)
    Gojushiho-dai 54 Schritte (groß)
    Unsu Hand in den Wolken

    Preise & Mitgliedschaft

    Ein Probetraining kann kostenlos besucht werden. Bitte dazu vorab per Email oder Telefon anmelden. Wenn Dich das Probetraining überzeugt, dann melde Dich als Vereinsmitglied in der Karate Union Klosterneuburg an.

    Die Kosten für eine Mitgliedschaft findest Du hier:

    Kinder/Jugendliche (9 bis 15 Jahre)

    Frequenz Art Betrag
    einmalig Probetraining Kinder/Jugendliche EUR 0,-
    Option
    1-Monatsbeitrag
    Trainingsbeitrag Kinder/Jugendliche EUR 40,00
    Option
    3-Monatsbeitrag

    (drei Monate ohne Unterbrechung)
    Trainingsbeitrag Kinder/Jugendliche EUR 108,00
    entspricht EUR 36,00 mtl.
    Geschwister-Rabatt:
    2 Geschwister aktiv im Verein: -10% auf beide Trainingsbeiträge.
    3 Geschwister aktiv im Verein: -15% auf alle drei Trainingsbeiträge
    Trainingsbeiträge sind im Voraus für den jeweiligen Zeitraum (1-Monat, 3-Monate) zu bezahlen.
    Trainingsteilnahme nur bei bezahltem Trainingsbeitrag & vollständiger Anmeldung.
    Stand: Juli 2024

    Erwachsene (ab 16 Jahren)

    Frequenz Art Betrag
    einmalig Probetraining Erwachsene EUR 0,-
    Option
    1-Monatsbeitrag
    Trainingsbeitrag Erwachsene EUR 72,00
    Option
    3-Monatsbeitrag

    (drei Monate ohne Unterbrechung)
    Trainingsbeitrag Erwachsene EUR 195,00
    entspricht EUR 65,00 mtl.
    Option
    6-Monatsbeitrag

    (sechs Monate ohne Unterbrechung)
    Trainingsbeitrag Erwachsene EUR 348,00
    entspricht EUR 58,00 mtl.
    Trainingsbeiträge sind im Voraus für den jeweiligen Zeitraum (1-Monat, 3- Monate, 6-Monate) zu bezahlen.
    Trainingsteilnahme nur bei bezahltem Trainingsbeitrag & vollständiger Anmeldung.
    Stand: Juli 2024

    ALTERSUNABHÄNGIGE GEBÜHREN

    Frequenz Art Betrag
    einmalig / individuell ÖKB-Ausweis
    (spätestens bei Gürtelprüfung zu lösen)
    EUR 20,00
    bei Eintritt,
    dann jährlich / individuell
    ÖKB Jahresmarke EUR 15,00
    individuell Prüfungsgebühr
    (inkl. ÖKB-Urkunde bei bestandener Prüfung)
    EUR 25,00
    Altersunabhängige Gebühren sind nicht reduzierbar, weder durch Mehrmonats-Beitrag, noch durch Geschwister-Rabatt.
    Stand: Juli 2024

    ANMELDUNG

    Für die Mitgliedschaft ist eine unterschriebene Anmeldung (in ausgedruckter oder digitaler Form) erforderlich:
    Anmeldung Karate Union Klosterneuburg 20230928.pdf
    Kostenübersicht Mitgliedschaft 20231111.pdf

    Trainingsteilnahme nur bei bezahltem Trainingsbeitrag & vollständiger Anmeldung.

    Häufig gestellte Fragen

    Fragen bitte mailen an office@karate-klosterneuburg.at

    Gibt es eine Teilnehmer-Begrenzung?

    Coronabezogen gibt es zur Zeit keine Begrenzung der Teilnehmer-Anzahl beim Training. Der Fitnessraum wird insgesamt mit maximal 20 TeilnehmerInnen genutzt. Bei Interesse an einem Schnuppertraining oder Training bitte nach Möglichkeit dennoch vorab um Info per Email office@karate-klosterneuburg.at oder Telefon 0664/8777440 (Ulrich) oder 0664/5056382 (Raimund). Die TeilnehmerInnen-Zahl des Kinder-Kurses ist mit 18 beschränkt.

    Für wen ist Karate geeignet?

    Karatetraining ist für Frauen und Männer aller Altersgruppen geeignet. Das Kursangebot richtet sich an Personen ab 16 Jahren bis 99+.
    Spezieller Kurs 'Karate für Kinder' (9-13 Jahre): Infos hier.

    Es wird kein besonderer Grad an Fitness oder Kondition vorausgesetzt. - Alle KursbesucherInnen profitieren vom Karatetraining im Alltag, zB durch Verbesserung der Reaktionsfähigkeit, der Merkfähigkeit, der Beweglichkeit und Ausdauer sowie der Stärkung der Muskulatur. - Wer sich länger nicht mehr körperlich betätigt hat, sollte im Zuge einer ärztlichen Untersuchung einen Check-Up für die Eignung zur Sportausübung durchführen.

    Gibt es auch ein Kindertraining?

    Mehr Infos zum Kindertraining unter Infos 'Karate für Kinder' hier. Ein Einstieg ist noch möglich.

    Ist Karatetraining gefährlich? Kann ich mich verletzen?

    Karate ist ein "Kontaktsport", was bedeutet, dass man sich speziell im Partnertraining Mittrainierenden bis auf Körperkontakt annähert. Das notwendige Erproben der Techniken und ihrer Reichweite bzw. Wirksamkeit erfolgt schrittweise und kontrolliert unter Anleitung.

    Da Techniken unterrichtet werden, die in korrekter Ausführung einer anderen Person massiven körperlichen Schaden zufügen können, ist es nötig, sich der Verantwortung für die/den Trainingspartner/in und für sich selbst bewusst zu sein! - Kleinere Verletzungen können manchmal vorkommen, sind aber durch Achtsamkeit, Umsicht und Konzentration weitestgehend zu vermeiden.

    Trainingskleidung

    Für den Anfang reicht leichte, lockere Kleidung (zB Trainingshose + Shirt) vollkommen aus. Trainiert wird barfuss. - Innerhalb von 4-8 Wochen bzw. spätestens beim Antritt zur ersten Gürtelprüfung ist das Tragen eines weißen "Karate-Gi" (Karate-Anzug) üblich.
    Karate-Gi's sind im Fachhandel sowohl online als auch in Geschäften erhältlich. Die wichtigsten Eigenschaften sind Material (idealerweise 100% Baumwolle) und Größe (Daumenregel: Anzuggröße = eigene Körpergröße + 10cm). Beim Kauf des ersten Karate-Gi's unbedingt genügend Zeit nehmen. Wichtig ist, dass Du wirklich ausreichend Bewegungsfreiheit hast. Da Karateanzüge erfahrungsgemäß mit der Zeit etwas einlaufen, besser eine Nummer größer kaufen.

    Dōjō Etikette

    Für das gemeinsame Training im Dōjō haben sich einige Regeln bewährt, u.a.:

    • Pünktliches Erscheinen zum Training ist selbstverständlich.
    • Beim Training wird kein Schmuck (Halsketterl, Ringe, Ohrringe, Piercings, usw.) getragen.
    • Finger- & Zehennägel zur Vermeidung von Selbst- und Fremdverletzungen kurz schneiden.
    • Körper- und Kleidungshygiene sind ein absolutes Muss.

    Werden bestehende Prüfungen aus anderen Verbänden anerkannt?

    Kyū-Prüfungen aus anderen Verbänden der Shotokan-Richtung können bei Vorlage der Dokumente (Ausweis und Prüfungsurkunden) bis zum 2. Kyū anerkannt werden.

    Gürtelprüfungen "Kyū"-Grade

    Gürtelprüfungen (bis zum 2. Kyū-Grad) finden im Rahmen eines Prüfungslehrgangs nach den Richtlinien des ÖKB im Verein statt. Termine dafür werden extra ausgeschrieben. Voraussetzungen für den Antritt zu Prüfungen sind der regelmäßige Trainingsbesuch, die Teilnahme am Prüfungslehrgang und eine Vereinsmitgliedschaft in der Karate Union Klosterneuburg sowie ein ÖKB-Verbandsausweis mit gültiger Jahresmarke. Es gelten folgende Trainingsvorgaben bzw. Trainingsvorbereitungszeiten zur Orientierung.

    Fragenkatalog zur theoretischen Prüfung (ÖKB)
    Prüfungsprogramm KYU-Grade (ÖKB)

    Kyū-Grad Gürtelfarbe Mindest-Trainingsanzahl Mindest-Vorbereitungszeit
    8.Kyū Gelbgurt 30 Einheiten 3 Monate
    7.Kyū Orangegurt 30 Einheiten 3 Monate
    6.Kyū Grüngurt 40 Einheiten 4 Monate
    5.Kyū Blaugurt 40 Einheiten 4 Monate
    4.Kyū Blaugurt 40 Einheiten 4 Monate
    3.Kyū Braungurt 40 Einheiten 4 Monate
    2.Kyū Braungurt 60 Einheiten 6 Monate
    1.Kyū Braungurt 80 Einheiten 8 Monate

    Gürtelprüfungen zum 1.Kyu-Grad und "Dan"-Grade

    Für Prüfungen ab 1. Kyu ist die Niederösterreichische Prüfungskomission zuständig. Diese Prüfungen finden grundsätzlich außerhalb des Vereins statt.

    Dan-Grad Gürtelfarbe Mindest-Trainingsanzahl Mindest-Vorbereitungszeit
    1.Dan Schwarzgurt 120 Einheiten 12 Monate
    2.Dan Schwarzgurt 240 Einheiten 24 Monate
    3.Dan Schwarzgurt 310 Einheiten 36 Monate

    Sport-Kollektiv-Versicherung

    Für alle Vereinsmitglieder (auch TeilnehmerInnen des Karate-für-Kinder Kursangebots werden für diesen Zweck für die Kursdauer als Mitglieder geführt) haben wir als Verein die Sportunion Sport-Kollektiv-Versicherung über die UNIQA Versicherung abgeschlossen.
    Infoblatt_Sportkollektivversicherung.pdf

    Kontakt & Impressum

    Ulrich Selkmann-Fidesser
    +43 664 8777440

    Raimund Zinterhof
    +43 664 5056382

    office@karate-klosterneuburg.at

    Bankverbindung: Raiffeisenbank Klosterneuburg
    IBAN: AT493236700000129965
    BIC: RLNWATWW367

    Vereinsname: KARATE UNION KLOSTERNEUBURG

    ZVR-Zahl 1682057968
    Vereinssitz: Pater Abel-Str.4/2/16, 3400 Klosterneuburg

    Vereinsstatuten.pdf
    Datenschutzerklaerung.pdf

    Trainerteam

    Karate Union Klosterneuburg Trainerteam

    Ulrich Selkmann-Fidesser, 2. Dan
    (staatlich geprüfter Instruktor für Karate)
    T: 0664/8777440
    "Als Träger des 2. Dan (JKA) im Shotokan-Karate stellt die Ausübung dieser Kampfkunst einen wichtigen Ausgleich zu meinem beruflichen Alltag dar. - Die Weitergabe meines Wissens über Karate, das Fördern und Begleiten von Karatekas in ihrer Entwicklung habe ich als wichtigen Teil meines Wegs erkannt, der mir Spaß macht und mich erfüllt und den ich durch das neue Kursangebot im Happyland verwirkliche."

    Raimund Zinterhof, 1. Dan
    (staatlich geprüfter Instruktor für Karate)
    T: 0664/5056382
    “Karate ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, Körper und Geist zu trainieren und damit viel für Gesundheit, Wohlbefinden und auch Stärkung des Selbstbewusstseins zu tun. Gemäß Gichin Funakoshi, dem Begründer des modernen Shotokan Karate, liegt das höchste Ziel im Karate nicht in Sieg oder Niederlage, sondern in der Vervollkommnung des menschlichen Charakters. - Ich habe mir zum Ziel gesetzt, meine Kenntnisse in dieser Sportart an Interessierte in allen Altersgruppen weiterzugeben, egal ob jemand zum Ausgleich, zur allgemeinen Fitness, zur Selbstverteidigung oder für den Wettkampf trainieren will. Ich freue mich darauf, Dich in unserem Dojo begrüßen zu dürfen!”

    "Jugend Gesund Bewegen"

    Jugend gesund bewegen - Voll aktiv im Sportverein

    Das Land Niederösterreich unterstützt seit dem Schuljahr 2017/18 das Projekt „Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein“, ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION. - Bei dieser Initiative soll die Sportaktivität der 10- bis 14-Jährigen gesteigert werden und Jugendliche diesen Alters neu in Sportvereine eintreten.

    Gemeinsam mit der ersten Projektpartnerin NÖ Mittelschule Langstögergasse / Hermannstraße Klosterneuburg fiel der Startschuss im November 2023: 210 SchülerInnen mitsamt ihren Lehrkräften kamen in 36 Unterrichtseinheiten in den Genuss von Karate-Training. Einblicke in die japanische Kampfsportart wurde in jeweils vier Einheiten im Zuge der regulären Turnstunde vermittelt. Für Begeisterte ProjektteilnehmerInnen ist ein weiterführendes (Schnupper-)training im Vereins-"Dojo" im Happyland möglich.

    Zweite Projektpartnerin ist das BG/BRG Klosterneuburg, wo die Projektumsetzung von 36 Unterrichtseinheiten äußerst kompakt innerhalb eines Zeitraums von nur zwei Wochen im April stattfand.

    Geleitet werden die projektbezogenen Unterrichtseinheiten mit 'Karate-Schwerpunkt' von den fachspezifisch geprüften Übungsleitern und Instruktoren unseres Vereins Andreas Hatvan, Raimund Zinterhof und Ulrich Selkmann.

    Vereinsseitiger Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Raimund Zinterhof, 1. Dan
    (staatlich geprüfter Instruktor für Karate)
    T: 0664/5056382

    Einheit 1/4:

    Youtube-Video: Richtige Fausthaltung:


    Youtube-Video: Gerader Fauststoß (Choku-Zuki):


    Youtube-Video: Aufbau Vorwärtsstellung (Zenkutsu-Dachi) & Gleichseitiger Fauststoß (Oi-Zuki):



    Einheit 2/4:

    Youtube-Video: Gerader Fußstoß (Mae-Geri):


    Youtube-Video: Block obere Stufe (Age-Uke) & Block untere Stufe (Gedan-Barai):



    Einheit 3/4:

    Youtube-Video: Drehungen 90° und 180° für Kata "Taikyoku-Shodan":


    Youtube-Video: "Taikyoku-Shodan" (Kawasoe-Sensei):



    Einheit 4/4:

    Youtube-Video: "Partnerübungen:



    Elements

    Text

    This is bold and this is strong. This is italic and this is emphasized. This is superscript text and this is subscript text. This is underlined and this is code: for (;;) { ... }. Finally, this is a link.


    Heading Level 2

    Heading Level 3

    Heading Level 4

    Heading Level 5
    Heading Level 6

    Blockquote

    Fringilla nisl. Donec accumsan interdum nisi, quis tincidunt felis sagittis eget tempus euismod. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus vestibulum. Blandit adipiscing eu felis iaculis volutpat ac adipiscing accumsan faucibus. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus lorem ipsum dolor sit amet nullam adipiscing eu felis.

    Preformatted

    i = 0;
    
    while (!deck.isInOrder()) {
        print 'Iteration ' + i;
        deck.shuffle();
        i++;
    }
    
    print 'It took ' + i + ' iterations to sort the deck.';

    Lists

    Unordered

    • Dolor pulvinar etiam.
    • Sagittis adipiscing.
    • Felis enim feugiat.

    Alternate

    • Dolor pulvinar etiam.
    • Sagittis adipiscing.
    • Felis enim feugiat.

    Ordered

    1. Dolor pulvinar etiam.
    2. Etiam vel felis viverra.
    3. Felis enim feugiat.
    4. Dolor pulvinar etiam.
    5. Etiam vel felis lorem.
    6. Felis enim et feugiat.

    Icons

    Actions

    Table

    Default

    Name Description Price
    Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
    Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
    Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
    Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    100.00

    Alternate

    Name Description Price
    Item One Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    Item Two Vis ac commodo adipiscing arcu aliquet. 19.99
    Item Three Morbi faucibus arcu accumsan lorem. 29.99
    Item Four Vitae integer tempus condimentum. 19.99
    Item Five Ante turpis integer aliquet porttitor. 29.99
    100.00

    Buttons

    • Disabled
    • Disabled

    Form

    Update cookies preferences